Informationsschreiben Stadtteilschulen – Januar 2019

 

An die
Schulleiterinnen und Schulleiter,
Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter der Jahrgänge 8 bis 13,
BO-Koordinatorinnen und Koordinatoren der Stadtteilschulen

Januar 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr!

Ab sofort startet die neue Buchungsrunde für unser Modulprogramm im Schuljahr 2019/2020.
Bis zum 22. Februar 2019 können Sie wieder Module für die Berufs- und Studienorientierung Ihrer Schülerinnen und Schüler buchen.
Bevor wir den Blick auf das Modulprogramm für das kommende Schuljahr richten, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne einige Ergebnisse der Evaluation unseres Modulprogramms 2017/18 vorstellen.
Mehr als 15.000 Rückmeldungen haben wir von teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und begleitenden Lehrkräften erhalten. Die Ergebnisse der jährlichen Evaluation werden mit den durchführenden Trägern zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Modulprogramms ausge-wertet und analysiert. Die vielen Feedbacks, Tipps und Anregungen helfen uns sehr. Vielen Dank.

 

Für Ihre Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I bieten wir im Schuljahr 2019/20 diese Module an:

  1. Modul „Zukunft Jetzt! Entdecke deine Stärken“ (verpflichtendes Auftaktmodul für Jg. 8 und  IVK/ESA u. MSA)
  2. Modul „Hamburger Werkstatttage 8“
  3. Modul „First Steps: Berufe erkunden, entdecken, anfassen“
  4. Modul „Ich finde einen Praktikumsplatz!“
  5. Modul „Studienorientierungstag“
  6. Modul „Wo stehe ich? Wo will ich hin?“

 
Diese Module stehen gerne auch Ihren Schülerinnen und Schülern aus IVK/ESA bzw. IVK/MSA offen.

Für Ihre Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II bieten wir diese Module an:

  1. Modul „Studienorientierungstag“
  2. Modul „Dieses Potenzial steckt in mir!“
  3. Modul „Zielorientierungsworkshop“

 
Die Module der vertieften Berufs- und Studienorientierung sind ein zusätzliches und außerunterrichtliches Unterstützungsangebot für Ihre Schülerinnen und Schüler. Für die Durchführung stellen wir Ihnen kompetente Träger zur Seite.

Die Agentur für Arbeit übernimmt jeweils 50 % der Kosten. Die anderen 50 % können von der Schule über Lehrerstunden oder über Barmittel eingebracht werden.

Im Schuljahr 2019/20 verfügt jede Sekundarstufe II über ein Kontingent von 74 Stunden, die sie für die sog. „Kofinanzierung“ der Module einbringen kann und die nicht auf das Stundendeputat der Schule angerechnet werden.

Eine genaue Erläuterung hierfür finden Sie auf dem Buchungsformular.

Die Module „Zukunft Jetzt! Entdecke deine Stärken“ und „Hamburger Werkstatttage 8“ werden komplett vom BMBF gefördert.

Alle detaillierten Modulbeschreibungen finden Sie auf unserer Homepage:

www.servicestelle-boso.de

Gerne können Sie uns mit allen Fragen rund um das Modulprogramm oder das Buchungsverfahren kontaktieren:

 
Wir kommen auch zu Ihnen an die Schule und stellen Ihnen unser Angebot im Einzelnen vor und beraten Sie bei der Auswahl von Modulen.
 
Alle Module können Sie bis zum 22. Februar 2019 buchen.
 
Für das aktuelle Schuljahr sind noch Plätze für die „Hamburger Werkstatttage 10“ frei!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Servicestelle BOSO

DOWNLOAD (PDF):
Informationsschreiben Stadtteilschulen – Januar 2019